Download 3  Karin Rahn-Hotze

In der Dornhecke 18

64850 Schaafheim

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1958                 geboren

                  lebt auf dem Lande und arbeitet in Frankfurt

2006-2009         Besuch verschiedener Bildhauerworkshops

2009-2012         Basisstudium Bildhauerei, Bildhauerhalle Bonn, Paul Advena

seit 2013           Aufbaustudium Bildhauerei, Bildhauerhalle Bonn, Paul Advena

Karin Rahn-Hotze macht den menschlichen Körper zu ihrem zentralen Thema. Ton, Holz, Stein oder Stoff – natura­listisch oder abstrakt - aber immer der Mensch. Mit dem Werkzyklus "Das reife Alter" baut sie ein Spannungsfeld auf zwischen dem alternden Körper und einer eher der Jugend zugeschriebenen Haltung. Sie zeigt, dass Alter und Anmut sich nicht widersprechen.

 

Ausstellungen

2015                 Pentacaela Skulpturen, Dachauer Wasserturm

2014                 Rundgang Bildhauerhalle Bonn

2013                 Rundgang Bildhauerhalle Bonn

2012                 Abschlussausstellung Bildhauerhalle Bonn

2011                 Werkschau der Bildhauerhalle Bonn

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com